Spezialumzüge und Schwergutumzüge

Spezialumzüge sind nichts Alltägliches... Naja, für uns natürlich schon, aber für unsere jeweiligen Auftraggeber bedeutet ein Spezialumzug nicht selten schlaflose Nächte und einen großen Berg an Arbeit und Organisation.
Wie bekommt man das Transportgut überhaupt von A nach B? Wie verhindere ich Beschädigungen bei wertvollen und empfindlichen Waren? Passt das Objekt überhaupt dort hinein? Welche Hilfsmittel werden benötigt und ist das am Ende überhaupt noch wirtschaftlich?
Genau um unseren Kunden diese Probleme abzunehmen, stehen wir morgens immer auf ...denn SPEZIALumzüge sind unsere SPEZIALität!

Was macht einen Spezialumzug aus?

Ein Spezialumzug kann aus verschiedensten Gründen sehr "speziell" sein. Natürlich assoziiert man sofort Größe und Gewicht mit Spezialumzügen, aber in der Praxis ist das gar nicht mehr so oft der Fall. Moderne Maschinen und Anlagen zeichnen sich gerade dadurch aus, dass eine fortschreitende Miniaturisierung und Digitalisierung Einzug gehalten hat. Viele Maschinen sind also heute sehr viel kleiner und leichter als noch vor 30 Jahren. Auch sind Anlagen heute stärker modular aufgebaut. Man demontiert also nicht mehr so häufig "die Maschine" selbst, sondern hat es sowieso "nur" mit einzelnen Komponenten zu tun.

Spezialumzüge zeichnen sich heute auch durch eine höhere Empfindlichkeit der Transportgüter aus. Mehr Elektronik sorgt zum Beispiel dafür, dass Maschinen noch sorgsamer transportiert werden müssen als rein mechanische Anlagen. Auch Faktoren wie Staub und Temperatur müssen nun verstärkt berücksichtigt werden.

Auch das Transportgut selbst kann natürlich sehr speziell sein. Gemälde, Skulpturen, Kunst generell, aber auch Großpflanzen fallen unter den Bereich Spezialumzug, wenn sie denn einmal ihren Aufstellort wechseln müssen.

Und zu guter Letzt sind es die Transport- und Aufstellwege selbst, die einen Spezialumzug so speziell machen können. Beengte Raumverhältnisse und Durchgangssituationen bedürfen dann besonderer Planung und Ausführung. Wurden früher große Maschinen praktisch nur in großen Fabrikhallen aufgestellt, so weichen durch die Miniaturisierung der Anlagen immer mehr Unternehmen in kleinere oder bereits vorhandene Räumlichkeiten aus. Maschinen in Kellerräumen oder auch in höheren Stockwerken aufzustellen ist heute schon fast normal. Und der Lanzell Spezialumzug bringt sie dortthin!

Spezialumzüge mit Lanzell Berlin

2021 feiern wir von Lanzell 30 Jahre Qualität und Sicherheit bei Spezialumzügen und Spezialtransporten in Berlin und Deutschland. Und das ist keine Selbstverständlichkeit. Denn in diesem Gewerbe wird man nicht sehr alt, wenn man nicht immer beste Arbeit abliefert.

Schwer- und Spezialtransporte geben einem in der Regel keine zweite Chance. Was in der Planung nicht berücksichtigt wurde, kann man nur selten noch mit Improvisation retten. Auch die Werte der zu transportierenden Güter verzeihen kaum Fehler. Wenn etwas schief geht, dann wird es teuer. Wir von Lanzell sorgen mit Fortbildung und ständig neuer Motivation dafür, dass jedes neue Projekt mit der ihm gebührenden Sorgfalt angenommen, geplant und ausgeführt wird. Erfahrung erhöht dabei nicht nur die Sicherheit, sondern senkt durch Auswahl der jeweils besten Möglichkeiten und Hilfsmittel auch die Kosten.

Diese Sicherheit, aber auch diese Wirtschaftlichkeit können wir dann bei Ihrem Spezialumzug an Sie weitergeben.

Unsere Spezialumzüge bieten wir branchenübergreifend an. Wir ziehen alles um, was groß, schwer, empfindlich oder sonstwie kompliziert ist. Zum Beispiel:

  • Druckmaschinen, Falzmaschinen
  • Kälteanlagen, Heizungen, Heizkessel
  • Generatoren, Turbinen
  • Pharmatechnik (Zahnarztstühle, Sterilisatoren,...)
  • CNC-Maschinen, Fräsmaschinen, Bohrmaschinen
  • Spritzgussmaschinen
  • Abfüllanlagen
  • Verpackungsmaschinen, Etikettiermaschinen
  • EDV-Technik (Serverschränke,...)
  • ...

Häufige Fragen zum Thema Spezialumzug / Spezialumzüge

Was fällt unter Spezialumzug?

Umzugstransporte, die über das einfache Know-How von Umzugsfirmen oder Spediteuren hinausgehen sind Spezialumzüge. Hierunter fallen vor allem Maschinen, Produktionsanlagen, aber auch sperrige Einzelgegenstände wie Tresore oder Kunstgegenstände.

Welche Daten benötigen wir bei einem Spezialumzug?

Im gewerblichen Bereich ist eine Vor-Ort-Besichtigung durch uns obligatorisch. Viel zu große Auswirkungen können auch "kleine" Randbedingungen auf einen Transport haben, als dass man sich alleine auf Beschreibungen oder Fotos verlassen könnte.

Interessiert an unseren Leistungen? Kontaktieren Sie uns und wir machen Ihnen Ihr ganz individuelles Angebot.